Wir Geschichte Uniform Mitmachen Bilder Kontakt Impressum
Gegründet   wurden   die   Kölner   Ratsbläser   als berittenes       Trompetercorps.       Die       ersten Ratsbläser   spielten   tatsächlich   noch   “Hoch   zu Ross” im Kölner Rosenmontagszug.

Gründer    

und    

erster    

Kommandant    

war    

Hans    

Oepen,    

der    

als    

Hornist    

im

Sinfonieorchester   

des   

WDR   

tätig   

war.   

Zunächst   

bestand   

die   

Ur-Besetzung   

der

Ratsbläser  

ausschließlich  

aus  

Fanfaren,  

Helikonen  

und  

Landknechtstrommeln.  

Bei  

den

Bühnenauftritten  

war  

allerdings  

unsere  

Kesselpauke  

schon  

dabei,  

dies  

hat  

sich  

bis

heute nicht geändert.

Den  

Kölner  

Ratsbläsern  

standen  

in  

ihrer  

über  

60jährigen  

Vereinsgeschichte,  

von  

der

Gründung bis heute, lediglich drei Kommandanten vor.

Von  

1954  

bis  

1972  

war  

dies  

-  

wie  

erwähnt  

-  

Hans  

Oepen.  

Nach  

dessen  

Ausscheiden

übernahm  

Horst  

Pohl  

1972  

die  

Leitung.  

Horst  

Pohl,  

ebenfalls  

Hornist,  

war  

im  

damaligen

Stabsmusikkorps  

der  

Bundeswehr  

tätig.  

Er  

hatte  

bereits  

unter  

Hans  

Oepen  

mehrere

Schallplatten  

der  

Ratsbläser  

mit  

eingespielt  

und  

so  

Kontakt  

zu  

uns  

bekommen.  

Bis  

zum

Aschermittwoch  

der  

Session  

2006  

blieb  

Horst  

Pohl  

Kommandant  

der  

Ratsbläser.  

Auch

unter seiner Leitung wurden mehrere Schallplattenaufnahmen gemacht.

Im  

Jahr  

2006  

zog  

er  

sich  

auf  

eigenen  

Wunsch  

von  

der  

Bühne  

zurück,  

arrangierte

jedoch  

bis  

in  

die  

jüngste  

Zeit  

die  

Noten  

für  

unsere  

Bühnenauftritte.  

Heute  

genießt  

Horst

Pohl  

als  

unser  

Ehrenkommandant  

seinen  

Ruhestand  

und  

ist  

nach  

wie  

vor  

eng  

mit  

uns

verbunden.

Seit  

2007  

heißt  

der  

amtierende  

Kommandant  

nun  

Stefan  

Mangold,  

der  

sein

Amt  

mit  

viel

Herzblut   

und   

Engagement   

ausübt.   

Stefan   

Mangold   

kommt   

aus   

unseren   

eigenen

Reihen  

und  

war  

glücklicherweise  

bereit,  

nach  

dem  

Ausscheiden  

von  

Horst  

Pohl  

die

Leitung  

der  

Ratsbläser  

zu  

übernehmen.  

Auch  

wenn  

Stefan  

kein  

Berufsmusiker  

ist,

feiern wir mit ihm auf der Bühne nach wie vor große Erfolge.

Geschichte